Methoden

Erfolg für den Weg – Ihr persönlicher Ressourcenraum 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo
Erfolg für den Weg

Erfolg für den Weg – Ihr persönlicher Ressourcenraum

Besuch im Ressourcenraum

Im Laufe des Jahres wird sich bei Erfolg für den Weg alles darum drehen, an welchen Stellen Sie, in die Höhe, in die Breite oder in die Tiefe gehen können, damit Sie Ihre Vorhaben nicht nur zieldienlich starten, sondern auch erfolgreich abschließen.

Heute besuchen wir Ihren persönlichen Ressourcenraum, in dem Sie inneren Mentoren treffen, die Sie an den kritischen Punkten Ihres Unternehmens hinzurufen können, um sich von Ihnen begleiten und stärken zu lassen. weiterlesen

Sind Sie schon mal im Quadrat gesprungen? 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo

Sind Sie schon mal im Quadrat gesprungen?

Sind Sie schon mal aus dem Himmel der Werte in den Sumpf der Übertreibungen gestürzt?

Hört sich furchtbar an?

Ich finde es fruchtbar.

Das erste Mal wurde es mir bewusst als ich beruflich zwischen zwei Kulturen pendelte. Die deutschen Kollegen machten mir plötzlich seltener Komplimente mehr für mein „italienisches“ Improvisationstalent, sondern kritisierten öfter meine chaotische Arbeitsweise, während die italienischen Kolleginnen zunehmend weniger Gefallen an meiner „deutschen“ Genauigkeit fanden und mir immer häufiger Erbsenzählerei vorwarfen. weiterlesen

Erfolg für den Weg – Eine Entspannungsreise durch den Körper 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo
Erfolg für den Weg

Erfolg für den Weg – Eine Entspannungsreise durch den Körper

Eine Entspannungsreise durch den Körper

Haben Sie sich etwas für das neue Jahr vorgenommen?
Oder tun Sie das schon lange nicht mehr, weil es eh nicht klappt?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Im Laufe des Jahres wird sich bei Erfolg für den Weg alles darum drehen, an welchen Stellen Sie, in die Höhe, in die Breite oder in die Tiefe bauen können, damit Sie Ihre Projekte nicht nur zieldienlich starten, sondern auch erfolgreich abschließen. weiterlesen

Magnetische Ziele 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo
Magnetische Ziele

Magnetische Ziele

Stellen Sie sich vor, zwischen Ihnen und Ihren Zielen läge ein magnetisches Feld.

Dann könnten Sie die Vorhaben, die zu Ihnen passen, anziehen und alle anderen abstoßen.

Genau das passiert schon in Ihrem Gehirn. Natürlich nicht über Magnetismus, sondern über ein komplexes System aus Botenstoffen. Dieses versieht Ihre Ziele und alles was damit verbunden ist, in körpereigenen Belohnungs- oder Bestrafungszentren mit positiven und negativen Gefühlen.

Es gibt dann drei Möglichkeiten: Sie verlieren die Lust, weil die Zielerreichung keine Belohnung verspricht, Sie machen sich mit gemischten Gefühlen und somit halbherzig an die Arbeit oder Sie starten begeistert durch. weiterlesen

Reframing 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo
Welchen Ausschnitt man betrachtet, bestimmt die eigene Sicht auf die Welt.

Reframing

Was ist Ihr Bild der Welt und in welchem Rahmen steckt es?

Sehen Sie die ganze Welt oder nur einen Ausschnitt?

Sind Sie mit auf dem Bild oder betrachten Sie es? weiterlesen

Checkliste Vorsätze 1024 725 Anke Radeschewski-Colombo

Checkliste Vorsätze

6 Schritte, damit aus guten Vorsätzen Wirklichkeit wird.

1. Intention – Vorsatz
Sie benötigen natürlich ein Vorhaben, das Sie umsetzen wollen, eine Richtung, in die Sie sich bewegen möchten, eine Veränderung, die Sie anstreben.

2. Passion – Gefühl
Damit Sie sich auf den Weg machen, muss sich das Vorhaben als so lohnenswert anfühlen, dass Sie motiviert sind und bleiben. Das gelingt Ihnen nur, wenn Sie sich leidenschaftlich und mit ganzem Herzen dafür einsetzen.

3. Vision – Bild
Mit der Leidenschaft im Herzen entwickeln Sie Ihre persönliche Vision der Zukunft, die Sie erschaffen möchten. Sie weist Ihnen die Richtung zu Ihrem Ziel und ist ein Bild, das so lebendig glitzert und funkelt, dass es Sie magisch anzieht.

4. Mission – Tätigkeit
Jetzt können Sie ganz konkrete Schritte entwickeln, die Ihre persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten berücksichtigen und auf Ihren Alltag zugeschnitten sind.

5. Ambition – Erreichen
Sobald Sie wissen, was Sie tun können und wollen, ist es Ihnen möglich, sich ein realistisches Ziel zu setzen, und festzulegen welche Punkte zur Erreichung Ihrer Vision Sie mit welchen Schritten bis wann erledigen.

6. Rolle – Werden
Ihr Vorsatz wird erst Wirklichkeit, wenn Sie sich eine Rolle maßschneidern, die zu Ihren persönlichen Werten und Ihren individuellen Möglichkeiten passt. Eine Rolle mit der Sie sich identifizieren, werden Sie ausfüllen sowie leidenschaftlich und authentisch spielen bis der Vorhang fällt.

Wer unterstützt Sie dabei, sich Ihre Zukunft auf den Leib zu schneidern?